Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
Live
Tennis: ATP-Turnier in Wien
17:00
Fußball: Champions League
21:00
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • Chelsea
  • 2:2
  • Man United
  • Wolves
  • 0:2
  • Watford
  • Bournemth
  • 0:0
  • Southampt.
  • Cardiff
  • 4:2
  • Fulham
  • West Ham
  • 0:1
  • Tottenham
  • Newcastle
  • 0:1
  • Brighton
  • Man City
  • 5:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Liverpool
  • Everton
  • 2:0
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • 3:1
  • Leicester
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Barca zerlegt Vallecano mühelos

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
03. März 2016, 23:11 Uhr
Lionel Messi
Lionel Messi traf gegen Vallecano gleich dreimal

Der FC Barcelona kam am 27. Spieltag der Primera Division zu einem nie gefährdeten 5:1 (2:0)-Auswärtssieg über Rayo Vallecano. Die Tore erzielten Ivan Rakitic (22.), dreimal Lionel Messi (23., 53., 72.) und Arda Turan (88.) für Barcelona, während Manucho das zwischenzeitliche 1:3 aus Sicht der Hausherren markierte. Diego Llorente (42./Grobes Foulspiel) und Iturra (67./Notbremse) wurden bei Rayo mit Rot vom Platz gestellt. Barca ist damit seit 35 Spielen ungeschlagen und stellt einen neuen Rekord auf.  

Rayo Vallecano - FC Barcelona 1:5 (0:2)

Tore: 0:1 Rakitic (22.), 0:2 Messi (23.), 0:3 Messi (53.), 1:3 Manucho (57.), 1:4 Messi (72.), Turan (88.)

Rote Karten: Llorente (42./Grobes Foulspiel), Iturra (67./Notbremse) (beide Vallecano)

Bes. Vorkommnis: Carlos halt Foulelfmeter gegen Suarez (69.)

Es ist geschafft! Barca ist nunmehr seit 35 Spielen ungeschlagen und schnappt sich einen Uralt-Rekord vom Erzrivalen: Real Madrid blieb in der Saison 1988/89 34 Spiele ungeschlagen. Und das Erreichen der neuen Bestmarke war eigentlich nie in Gefahr, vielmehr wurde es das erwartete Schützenfest.

Nachdem die Hausherren in den ersten 20 Minuten noch halbwegs mithalten konnten, brachen durch einen Torwartfehler alle Dämme. Nach einer kurz gespielten Ecke fing Keeper Juan Carlos eine Halbfeldflanke von Sergi Roberto locker aus der Luft, doch dann ließ er den Ball wieder fallen. Ivan Rakitic nahm die Vorlage dankend an und das Unheil nahm seinen Lauf.

Nur eine Minute später entstand aus einer Co-Produktion über 30 Meter zwischen Luis Suarez und Lionel Messi das zweite Tor (24.). Kurz vor der Pause sah dann auch noch Diego Llorente Rot für eine rüde Grätsche gegen das Schienbein von Raktic im Mittelfeld (42.). Kurz nach der Pause die Entscheidung: Messi zum Zweiten nach einem Pfostentreffer nach einer Ecke von Luis Suarez (58.). Die Hausherren gelang zwar noch ein Ehrentreffer durch Manucho (57.). Nachdem dann auch noch Iturra durch eine Notbremse an Neymar vom Platz flog (67.), war die Messe gelesen.

Suarez verschoss zwar den fälligen Elfer, aber Messi schnürte kurz darauf den Dreierpack (72.). Den Schlusspunkt setzte Arda Turan (88.). Barcelona liegt somit weiter acht Zähler vor Atletico in der Tabelle.

 

zu "Barca zerlegt Vallecano mühelos"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team