Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: French Open
11:00
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Tennis: French Open
14:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
Tennis: French Open
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:30
Formel 1: GP von Monaco
Tennis: ATP Lyon
Formel 1: GP von Monaco
Handball: Champions League
Basketball: BBL-Playoffs
Handball: Champions League
Fußball: Champions League
 
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Genf, Finale
M. Fucsovics
6
6
P. Gojowczyk
2
2
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

'Badezimmer-Gesetz' gekippt: NCAA überdenkt Rückzug aus North Carolina

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
31. März 2017, 13:54 Uhr
NCAA
Die NCAA hat Probleme mit dem

Die sogenannte "Bathroom Bill" in North Carolina hatte zuletzt dazu geführt, dass unter anderem mehrere Sportevents aus dem Bundestaat geflüchtet waren. Mit einer Zurücknahme des Gesetzes will der Senat des Staates die Veranstalter zurücklocken. Die NCAA denkt nun darüber nach, Finalspiele erneut in North Carolina auszutragen.

In North Carolina war vor einiger Zeit beschlossen worden, dass Transgender die Toilette des Geschlechtes auf ihrer Geburtsurkunde aufsuchen müssen und sich in dieser Frage nicht frei entscheiden dürfen. Dieser Entschluss hatte zu massiver Kritik geführt und nicht nur die NCAA zu einem Rückzug aus dem Bundesstaat der USA veranlasst: So werde man den Staat nicht für College-Finalspiele im Zeitraum von 2018 bis 2022 berücksichtigen. Auch die NBA hatte ihr All-Star-Game aus Charlotte verlegt.



Mit dem Kippen des Gesetzes denkt die NCAA nun an eine Rückkehr, erklärte Präsident Mark Emmert. Der Beschluss sei aber noch nicht endgültig: "Wir hatten Probleme mit vier Aspekten des Gesetzes. Sie haben jetzt zwei oder drei entfernt, aber ist das wirklich genug"" In der kommenden Woche will man die Entscheidung bekanntgeben.

Autor: Ben Barthmann

zu "'Badezimmer-Gesetz' gekippt: NCAA überdenkt Rückzug aus North Carolina"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
22.04. 14:06
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Das Comeback von Weltrekordler Dennis Kimetto ist missglückt, der Kenianer musste am Sonntag beim Wien-Marathon kurz nach der halben Distanz aussteigen. Den Sieg beim 35. VCM holte sich... weiter Logo
11.04. 14:49
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Der frühere deutsche Weltklasse-Stabhochspringer Tim Lobinger kämpft weiter gegen den Krebs. Der 45-Jährige bestätigte, dass eine "leicht mutierte Form" von Blutkrebs zurückgekehrt... weiter Logo
10.03. 18:22
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Diskus-Olympiasieger Christoph Harting und die ehemalige Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor haben ihre ersten Chancen zur Qualifikation für die Heim-EM in Berlin (7. bis 12.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team