Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Halle
13:00
Formel 1: GP von Aserbaidschan
15:00
Fußball: Confederations Cup
17:00
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 27.06.
  • Vik. Göta
  • -:-
  • Trepca
  • Hibernians
  • -:-
  • FC Infonet
  • Alashkert
  • -:-
  • S. Coloma
  • TNS FC
  • -:-
  • Europa
  • Linfield
  • -:-
  • La Fiorita
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Atlético Madrid erarbeitet sich gegen PSV Eindhoven gute Ausgangsposition

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
24. Februar 2016, 22:44 Uhr
Atletico Madrid
Atletico Madrid kam in Eindhoven nicht über ein Remis hinaus

Atlético Madrid hat sich dank seines Abwehrbollwerks eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League erarbeitet. Der Finalist von 2014 kam bei PSV Eindhoven zu einem torlosen Unentschieden - Atlético blieb damit im fünften von sieben Spielen in der Königsklasse ohne Gegentor, vergab in der Schlussphase allerdings in Überzahl den Sieg.

Die PSV, die in der Gruppe ihre Heimspiele gegen Manchester United (2:1), den VfL Wolfsburg (2:0) und ZSKA Moskau (2:1) gewonnen hatte, verlor Angreifer Gaston Pereiro in der 68. Minute mit Gelb-Rot nach wiederholtem Foulspiel. Das Team von Coach Philip Cocu geht als Außenseiter ins Rückspiel am 15. März (20.45 Uhr) im Estadio Vicente Calderón. Seit neun Jahren - damals verlor Eindhoven gegen Liverpool - hat kein niederländisches Team mehr die Runde der besten Acht der Champions League erreicht.

 

zu "Atlético Madrid erarbeitet sich gegen PSV Eindhoven gute ..."
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
20.06. 18:14
Fußball | Champions League
spox
Vizemeister RB Leipzig darf in der kommenden Saison in der Champions League spielen. Die UEFA gab am Dienstag grünes Licht. weiter Logo
19.06. 18:58
Fußball | Champions League
spox
Der frühere Frankfurter Bundesliga-Profi Cenk Tosun von Besiktas Istanbul hat das Tor der Saison 2016/17 in der Champions League erzielt. Dies gab die UEFA am Montag bekannt. weiter Logo
19.06. 12:33
Fußball | Champions League
spox
Red Bull Salzburg muss noch ein bisschen warten, bevor endgültig feststeht, auf wen man in der zweiten Runde der Champions-League-Qualifikation trifft. Wie die Auslosung in Nyon ergab... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team