Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Datum: 29. September 2012, 09:06 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 18. Spieltag
  • Leicester
  • 0:3
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • 1:0
  • Newcastle
  • Brighton
  • 0:0
  • Burnley
  • Chelsea
  • 1:0
  • Southampt.
  • Watford
  • 1:4
  • Huddersfd.
  • Stoke
  • 0:3
  • West Ham
  • Man City
  • 4:1
  • Tottenham
  • West Brom
  • 1:2
  • Man United
  • Bournemth
  • 0:4
  • Liverpool
  • Everton
  • -:-
  • Swansea
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Arteta vom FC Arsenal: Torres beim FC Chelsea zu Unrecht kritisiert

Fernando Torres,FC Chelsea
Fernando Torres traf zwei Mal in dieser Saison

Der spanische Mittelfeldspieler Mikel Arteta vom FC Arsenal hat die Leistung seines Freundes Fernando Torres verteidigt. Gerade im Hinblick auf das bevorstehende Derby zwischen den Gunners und dem FC Chelsea (ab 13.45 Uhr im Live-Ticker) sagte Arteta, sei Torres oft zu Unrecht kritisiert worden. Chelsea trifft auf Arsenal als Tabellenerster in der Premier League, Fernando Torres steuerte bisher zwei Tore bei. Für mehr als 60 Millionen Euro verließ Torres vor eineinhalb Jahren den FC Liverpool. Neben wenig Lob gab es viel Kritik, dauernd wurde der Stürmer wegen seiner Leistungen unter Beschuss genommen. Genau das gefällt seinem Freund und Landsmann Arteta überhaupt nicht. Der 30-Jährige ist der Meinung, Torres sei einfach zu oft schlecht behandelt worden.

Arsenals Arteta über Chelsea und Torres: "Das ist wohl im Fußball so"

"Ich mag es nicht, auf welche Art er behandelt wird. Wir kennen uns schon seitdem wir 16, 17 Jahre alt sind und ich schätze ihn sehr. Er ist mein Freund", stellte Arteta in einem auf der Clubwebsite veröffentlichten Interview klar. Das Leistungssportler unter Druck stehen ist nichts Unbekanntes. Doch für Arteta ist vor allem auch das bisher Geleistete von großer Wichtigkeit. "Offenbar ist der Fußball so. Es ist egal was du in der Vergangenheit geleistet hast, es kommt wohl eher darauf an was du in den letzten paar Wochen gemacht hast." Auch die hohe Ablösesumme für die Torres zu den Blues wechselte, ist im Prinzip schon Druck genug, wie Arteta meint. 

zu "Arteta vom FC Arsenal: Torres beim FC Chelsea zu Unrecht kritisiert"
0 Kommentare
Weitere International Top News
18.12. 15:32
Fußball | International
spox
Elias Kachunga von Huddersfield Town fällt nach seinem Tordebüt am vergangenen Samstag für mehrere Wochen aus. weiter Logo
18.12. 14:14
Fußball | International
spox
Ilkay Gündogan vom souveränen Tabellenführer Manchester City macht der Konkurrenz im Titelkampf der Premier League wenig Hoffnung. "Das Gute ist: Wir haben im Kader auf allen... weiter Logo
18.12. 13:44
Fußball | International
spox
Manchester Citys Raheem Sterling ist offenbar Opfer einer "rassistisch motivierten Körperverletzung" geworden. Wie die Polizei in Manchester mitteilte, hat sie Ermittlungen in der Sache... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team