Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 16. Spieltag
  • Bournemth
  • 0:4
  • Liverpool
  • Arsenal
  • 1:0
  • Huddersfd.
  • Man United
  • 4:1
  • Fulham
  • West Ham
  • 3:2
  • Cr. Palace
  • Cardiff
  • 1:0
  • Southampt.
  • Burnley
  • 1:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 2:0
  • Man City
  • Leicester
  • 0:2
  • Tottenham
  • Newcastle
  • 1:2
  • Wolves
  • Everton
  • 1:2
  • Watford
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Arsene Wenger: FC Arsenal-Transfers alle korrekt abgelaufen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
27. September 2016, 21:24 Uhr
Arsene Wenger
Arsene Wenger hat beteuert, dass alle Transfers des FC Arsenal sauber abgelaufen sind

Trainer Arsene Wenger vom FC Arsenal hat angesichts des Skandals um den englischen Nationaltrainer Sam Allardyce verlauten lassen, dass die Gunners in Sachen Transferpolitik nichts zu befürchten hätten.

Video-Material des Daily Telegraph zeigt Allardyce, wie er in einem Gespräch mit angeblichen Investoren aus dem Fernen Osten sagt, dass es möglich sei, die Regularien des englischen Verbandes FA im Bezug auf Dritteigentümerverträge zu umgehen. So wird es seit 2008 von der FA untersagt, Transferrechte von Spielern zu erwerben. Die FIFA verbietet ein solches Vorgehen seit 2015 ebenfalls.

Erlebe die Premier League live auf DAZN! Jetzt Gratismonat sichern

Darauf angesprochen sagte Arsenal-Coach Wenger am Dienstag, er sei felsenfest davon überzeugt, dass in seiner 20-jährigen Amtszeit jeder Transfer sauber abgelaufen sei. "Ich habe bisher etwa 300 Transfers getätigt. Ich weiß nicht was bei der ganzen Sache herauskommt und wer darin involviert ist. Ich kümmere mich nur um unsere eigenen Transfers. Ich kann unseren Fans versichern, dass sie ruhig schlafen können", so der Franzose. Laut des Telegraph sollen weitere Untersuchungen ergeben, dass einige Premier-League-Manager Geld gezahlt haben, um Spielertransfers abzuschließen.

 

Zudem soll sich Allardyce auch über seinen Vorgänger Roy Hodgsen und dessen Assistenten Gary Neville lustig gemacht haben. Mittlerweile hat der englische Verband reagiert und den 61-Jährigen nach nur 68 Tagen im Amt vorzeitig entlassen.

zu "Arsene Wenger: FC Arsenal-Transfers alle korrekt abgelaufen"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team