Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. F├╝rthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC K├ÂlnLogo 1. FC Magdeburg
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

Arminia Bielefeld: Gerrit Meinke will alle Hebel in Bewegung setzen um die Klasse zu halten

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
21. Dezember 2016, 16:55 Uhr
Gerrit Meinke
Gerrit Meinke (L) will Arminia Bielefeld in der zweiten Liga halten

Die Tabellensituation von Arminia Bielefeld ist wenig zufriedenstellend. Mit 14 Punkten steckt das Team von Trainer Jürgen Kramny mitten im Abstiegskampf und überwintert auf dem Relegationsplatz. Im Winter werde man daher tief in die Tasche greifen, um sich mit allen Mitteln gegen den drohenden Abstieg zu wehren.

"Wir werden alle Hebel in Bewegung setzen, um die Klasse zu halten", so Geschäftsführer Gerrit Meinke im Bild-Interview. "Wir müssen auf dem Transfermarkt tätig werden. Die Niederlage gegen Dresden hat gezeigt, dass wir den Ausfall unserer verletzten Stammspieler (Börner, Prietl, Nöthe und Görlitz, Anm. d. Red.) nicht kompensieren können."



Die Arminia hat jedoch keinen unbegrenzten Handlungsspielraum in Sachen Transfers, ein Krisengipfel des Vorstandes soll Klarheit über die finanzielle Lage bringen. "Wir werden uns zusammensetzen, um ein Finanzierungs-Modell zu entwickeln. Ich bin optimistisch, dass wir eine Lösung finden."

Der Gang in die 3. Liga wäre für den Verein eine wirtschaftliche Katastrophe: "Nichts ist teurer als ein Abstieg. Allein der neue TV-Vertrag bringt in der 2. Liga rund 8 Millionen Euro. In der 3. Liga gibt"s gerade mal 750 000 Euro. Plus einer halben Million als Rettungsschirm für Absteiger."

zu "Arminia Bielefeld: Gerrit Meinke will alle Hebel in Bewegung setzen um ..."
0 Kommentare
Weitere 2. Bundesliga Top News
23.07. 15:22
Fu├čball | 2. Bundesliga
spox
Jann-Fiete Arp hat im Rahmen eines Vorbereitungsturniers in Meppen seinen Verbleib beim Hamburger SV erkl├Ąrt. Trotz Interesse des FC Bayern M├╝nchen verl├Ąngerte er seinen Vertrag beim... weiter Logo
19.07. 19:42
Fu├čball | 2. Bundesliga
spox
Der Hamburger SV muss durch den Abstieg in die Zweite Liga kleinere Br├Âtchen backen. Der ehemalige Bundesligadino hat sich deswegen vor allem mit abl├Âsefreien Spielern verst├Ąrkt. Hier... weiter Logo
19.07. 12:53
Fu├čball | 2. Bundesliga
spox
Gideon Jung fehlt dem HSV voraussichtlich die komplette Hinrunde. Als Ersatz f├╝r Jann-Fiete Arp k├Ânnte ein Angreifer von Eintracht Braunschweig an die Elbe wechseln. Hier gibt es alle... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team