Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Arjen Robben und David Alaba zurück im Training beim FC Bayern München

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
10. Januar 2016, 10:26 Uhr
David Alaba
David Alaba ist auch in Doha ein beliebtes Selfie-Objekt

Die Personalprobleme bei Bayern München sind ein wenig kleiner geworden. Arjen Robben und David Alaba nahmen am Sonntag im Trainingslager in Doha/Katar erstmals wieder am Mannschaftstraining des Rekordtitelträgers teil.

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de 

Robben hatte zum Ende der Hinrunde über muskuläre Probleme geklagt und die ersten Einheiten wegen einer Erkältung verpasst. Alaba laborierte seit November an einer Kapselverletzung im linken Sprunggelenk.



"Dann verlierst du ein paar Tage"

Ich war drei, vier Tage nur auf dem Hotelzimmer, das ist nicht so schön. Das war für mich blöd, ich komme zurück aus dem Urlaub, ich habe gut weitertrainiert, um hier von Beginn an mit der Mannschaft zu sein, und dann kriegst du einen Virus, hast Grippe, Erkältung, du kannst nicht trainieren, und dann verlierst du wieder ein paar Tage", sagte Robben nach der Vormittagseinheit.

An einen Einsatz zu Beginn der Rückrunde am 22. Januar beim Hamburger SV will Robben noch nicht denken. "Das ist noch weit weg", sagte er und ergänzte: "Ich plane nichts, ich will erst wieder gesund sein und auf dem Platz stehen, alles andere kommt von selbst."

Alaba will "ab jetzt Vollgas" geben, wie er versicherte. "Ich fühle mich sehr gut, alles ist jetzt schnell gegangen. Darüber bin ich sehr glücklich", ergänzte er.

Nach wie vor nicht am Mannschaftstraining teilnehmen können Franck Ribery, Medhi Benatia und Mario Götze. Sie trainieren in Doha weiter individuell. "Ich arbeite sehr hart und kann jeden Tag mehr machen. Das ist schön", sagte Ribéry im Gespräch mit fcb.tv: "Mein Gefühl ist gut, ich hoffe, dass ich in zwei Wochen wieder mit der Mannschaft trainieren kann."

zu "Arjen Robben und David Alaba zurück im Training beim FC Bayern München"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
16.01. 21:27
Fußball | Bundesliga
Borussia Dortmund ist offenbar an einer Verpflichtung von Bayer Leverkusens Jonathan Tah interessiert. Einem Bericht der WAZ zu Folge soll der Nationalspieler das Abwehrzentrum des BVB... weiter Logo
16.01. 20:50
Fußball | Bundesliga
spox
In einem kurzfristig angesetzten Testspiel hat Borussia Mönchengladbach beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf 0:2 (0:2) verloren. weiter Logo
16.01. 20:20
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Bayern München verstärkt offenbar seine Scoutingabteilung. Medienberichten zufolge hat sich der deutsche Rekordmeister mit Bayer Leverkusens Chefscout Laurent Busser auf einen... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team