News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2015
Termine 2015
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsMotorradRallyeDTMWM StandKalender
NewsErgebnisseKalender
News
Datum: 12. Februar 2012, 20:16 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Malaysia
Live
07:00
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Fußball: U21-Länderspiel
20:00
Fußball: EM-Qualifikation
20:45
Fußball: Regionalliga West
14:00
Fußball: Regionalliga Bayern
18:30
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:00
 
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 26. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Welcher Spieler war in der Saison 2014/2015 bisher am Stärksten?
Arjen Robben
Kevin de Bruyne
Alex Meier
Karim Bellarabi
Eric-Maxim Choupo-Moting
Ein anderer Spieler
 

Ariane Friedrich auf dem Weg zurück in die Weltspitze

Ariane Friedrich

Die Leidenszeit für Ariane Friedrich scheint langsam aber sicher in Vergessenheit zu geraten. Nach ihrem Achillessehnenriss flog die Ausnahmespringerin erstmals wieder über 1,90 Meter und konnte ihr Glück kaum fassen. Auch Carolyn Nytra und Verena Sailer schicken sich an, im Olympia-Jahr an alte Zeiten anzuknüpfen.

Der Weg zurück in die Weltklasse ist für die deutschen Spitzen-Leichtathletinnen Ariane Friedrich, Verena Sailer und Carolyn Nytra steinig. Hochspringerin Friedrich überflog beim internationalen Hallen-Meeting in Karlsruhe erstmals seit der Rückkehr nach ihrem Achillessehnenriss die 1,90 Meter und jubelte: "Ich kann's noch!"

Nytra lieferte elf Monate nach ihrem Sieg bei der Hallen-EM in Paris ein Comeback mit einer starken Zeit ab - und einem Fehlstart. Sprint-Europameisterin Sailer muss über 60 Meter noch hart arbeiten. Hingegen glänzte Stabhochsprung-Routinier Björn Otto.

Otto will es wissen

Der 34-Jährige vom LAV Bayer Uerdingen/Dormagen will es im Olympia-Jahr noch einmal wissen: Er zeigte am Samstag beim Meeting in Donezk/Ukraine mit 5,82 Metern seine beste Leistung seit fünf Jahren.

Allerdings musste er sich dem höhengleichen Europameister Renaud Lavillenie aus Frankreich knapp geschlagen geben. Nach den 5,77 Metern eine Woche zuvor in Moskau und der Leistung von Donezk bringt sich Otto als Medaillenanwärter für die Hallen-Weltmeisterschaft vom 9. bis 11. März in Istanbul in Stellung.

Nytra stark über die 60 Meter

Während für Friedrich allmählich der Achillessehnenriss in Vergessenheit gerät, kehrte Nytra nach einer ausgefallenen Saison wegen Rückenbeschwerden zurück. Als Vorlaufsiegerin über 60 Meter Hürden in Karlsruhe setzte sie sich mit 7,97 Sekunden an die europäische Spitze. Im Finale startete die Mannheimerin allerdings zu früh aus dem Block und wurde disqualifiziert.

zu "Ariane Friedrich auf dem Weg zurück in die Weltspitze"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
International
Tennis
Eishockey
US-Sport
Formel1
Basketball
Handball
Radsport