Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Skispringen: WM in Oberstdorf
Live
Handball: EM
18:15
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Australian Open
02:30
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
Ski Alpin: Kitzbühel
Biathlon: Antholz
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 24. Spieltag
  • Brighton
  • -:-
  • Chelsea
  • Arsenal
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Stoke
  • -:-
  • Huddersfd.
  • West Ham
  • -:-
  • Bournemth
  • Leicester
  • -:-
  • Watford
  • Everton
  • -:-
  • West Brom
  • Burnley
  • -:-
  • Man United
  • Man City
  • -:-
  • Newcastle
  • Southampt.
  • -:-
  • Tottenham
  • Swansea
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Andre-Pierre Gignac würde lieber sterben, als für PSG zu spielen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
26. April 2017, 15:21 Uhr
Andre-Pierre Gignac
Gignac will trotz Mega-Angebot treu bleiben

Der Serienmeister könnte dem Franzosen das Zehnfache seines jetzigen Gehalts zahlen, Gignac bliebe standhaft.

Torjäger Andre-Pierre Gignac steht aktuell bei Tigres UANL in Mexiko unter Vertrag. Zu Ligue-1-Serienmeister Paris Saint-Germain hat der französische Stürmer eine ganz spezielle Meinung - und scheut sich auch nicht, diese kund zu tun.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der 31-Jährige spielte einst für PSGs Erzrivalen Olympique Marseille. Noch immer ist er glühender Anhänger des Klubs von Cote D"Azur. "Ich hasse PSG. Ich würde lieber sterben, als bei PSG zu unterschreiben", verriet er im Gespräch mit Life and Style. "Selbst wenn Paris mir zehnmal mehr Geld gäbe, ginge ich niemals dorthin", macht der EM-Teilnehmer deutlich.



Seit seinem Wechsel nach Mexiko erzielte der 36-fache Nationalspieler 15 Tore in 32 Spielen für seinen neuen Klub.

zu "Andre-Pierre Gignac würde lieber sterben, als für PSG zu spielen"
0 Kommentare
Weitere International Top News
19.01. 15:35
Fußball | International
spox
Daniel Sturridge hat beim FC Liverpool in dieser Saison nicht die Einsatzzeiten erhalten, die er sich gewünscht hat. Der Stürmer möchte deshalb wechseln, nach Goal -Informationen ist... weiter Logo
19.01. 14:47
Fußball | International
spox
Sorge um Pele: Die brasilianische Legende musste nach einem Schwächeanfall in ein Krankenhaus eingeliefert werden und musste deshalb einen Besuch bei der Vereinigung der britischen... weiter Logo
19.01. 12:45
Fußball | International
spox
Nach 22 Spielen ohne Niederlage hat Manchester City gegen den FC Liverpool die erste Pleite dieser Premier-League-Saison kassiert. Gegen Newcastle United soll nun wieder Ordnung in den... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team