Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Datum: 07. Juni 2013, 19:38 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 1 Kommentar
Sport Live-Ticker
Fußball: Europa League
Live
Handball: HBL, 22. Spieltag
Live
Fußball: Regionalliga West
Live
Fußball: Europa League
21:05
Olympia: PyeongChang 2018
01:00
Ski Alpin: Olympia 2018
Nord. Kombi: Olympia 2018
Biathlon: Olympia 2018
Fußball: Europa League
kommende Live-Ticker:

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 24. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Amedick kehrt zum SC Paderborn zurück

Martin Amedick
Lange ist es her: Martin Amedick im März 2012 im Trikot der Frankfurter Eintracht

Martin Amedick wechselt zur kommenden Saison von Eintracht Frankfurt zum SC Paderborn in die zweite Bundesliga. Amedick spielte bereits in seiner Jugend für den Klub, der damit bereits den zweiten erfahrenen Innenverteidiger verpflichtet. Wie der Verein bekanntgab, wird nach Uwe Hünemeier von Energie Cottbus auch Amedick in der kommenden Saison das Trikot der Paderborner tragen. Nach einer Auszeit und einer Muskelverletzung gab der 30-Jährige im April 2013 ein erfolgreiches Comeback für die zweite Mannschaft der Frankfurter, sein auslaufender Vertrag wurde jedoch nicht verlängert. "Martin Amedick hat seine Klasse bundesweit unter Beweis gestellt. Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, ihn zu den Wurzeln seiner fußballerischen Laufbahn zurückzuholen", erklärte SCP-Manager Michael Born.

Rückkehr zum Heimatverein

Amedick spielte bereits von 1995 bis 1998 für die Jugendmannschaften der Ostwestfalen und zeigte sich glücklich über seine Rückkehr. "Der SCP hat sich in der jüngeren Vergangenheit sehr gut entwickelt. Ich freue mich, künftig wieder in meiner Heimat zu spielen, und will die weitere sportliche Entwicklung des SCP erfolgreich mitgestalten", sagte der Verteidiger. In der abgelaufenen Saison absolvierte Amedick, der sich wegen eines Burn-Out-Syndroms in Behandlung begeben musste, nur zwei Spiele für Frankfurt in der Regionalliga. Insgesamt stand der 30-Jährige in seiner Karriere in bislang 74 Bundesliga- und 95 Zweitliga-Spielen auf dem Platz.

Martin Grabmann

zu "Amedick kehrt zum SC Paderborn zurück"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
daRick schrieb am 07.06.2013 19:57
Tolles Verteidiger-Duo: Mit Amedick Hünemeier haben die Paderborner zwei Ex-Dortmunder verpflichtet, die in diversen Mannschaften ihr Können bewiesen haben. Glückwunsch nach Ostwestfalen!
Weitere 2. Bundesliga Top News
22.02. 14:20
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Der Österreicher Konstantin Kerschbaumer ist in Bielefeld eingeschlagen wie eine Bombe. Im Sommer von Brentford zur Arminia verliehen, traf der 25-Jährige in 21 Ligaspielen sieben Mal,... weiter Logo
22.02. 10:27
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Robin Dutt ist in dieser Saison bereits der vierte Trainer in Bochum - weiß aber um den richtigen Umgangston und die Risiken beim VfL. Über die 3. Liga macht sich der 53-Jährige keine... weiter Logo
21.02. 20:31
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Der 1. FC Kaiserslautern hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ein extrem wichtiges Lebenszeichen gesendet. weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team