Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP St. Petersburg
17:30
Fußball: 2. Liga, 6. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 8. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 3. Spieltag
19:30
Tennis: Laver Cup
20:00
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
20:30
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Laver Cup
21:30
Fußball: Regionalliga Bayern
18:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:30
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Grand Prix Cycliste de Québec
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • M. Matthews
  • SUN
  • 5:04:17
  • 2
  • G. van
  • BMC
  • +0:00
  • 3
  • J. Stuyven
  • TFS
  • +0:00
  • 4
  • T. Roosen
  • TLJ
  • +0:00
  • 5
  • P. Konrad
  • BOH
  • +0:00
  • 6
  • Z. Stybar
  • QST
  • +0:00
  • 7
  • A. Vichot
  • FDJ
  • +0:00
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Alejandro Valverde gewinnt Baskenland-Rundfahrt vor Alberto Contador

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
08. April 2017, 19:08 Uhr
Alejandro Valverde
Alejandro Valverde triumphierte auch im Baskenland

Spaniens umstrittener Radstar Alejandro Valverde hat nach seinen Triumphen bei der Andalusien- und der Katalonien-Rundfahrt auch die Baskenland-Rundfahrt gewonnen.

Der 36 Jahre alte frühere Dopingsünder vom Team Movistar belegte am Samstag beim abschließenden Zeitfahren in Eibar Rang zwei und lag in der Endabrechnung 17 Sekunden vor dem zweimaligen Tour-de-France-Sieger Alberto Contador (Spanien/Trek-Segafredo).

Letzter Tagessieger im Kampf gegen die Uhr über 27,7 km war der Slowene Primoz Roglic (Lotto-NL) mit neun Sekunden Vorsprung auf Valverde. Für diesen war es der erste Gesamtsieg im Baskenland, Contador hätte mit seinem fünften Erfolg alleiniger Rekordchampion werden können.

Valverde hatte auf der vorletzten Etappe am Freitag die Gesamtführung übernommen, lag aber vor dem Finale zeitgleich mit dem Franzosen Romain Bardet (Ag2R) und dem Kolumbianer Rigoberto Uran (Cannondale-Drapac). Contador, der mit drei Sekunden Rückstand ins Rennen gegangen war, übernahm am Samstag bei der Zwischenzeit die virtuelle Gesamtführung, ließ aber auf der zweiten Streckenhälfte nach.



Bester Deutscher war am Samstag der frühere deutsche Meister Emanuel Buchmann (Ravensburg/Bora-hansgrohe) auf Platz 23, in der Gesamtwertung lag er mit 2:22 Minuten Rückstand auf Rang 13. Einziger deutscher Gewinner der "Itzulia" bleibt Andreas Klöden (2000, 2011).

zu "Alejandro Valverde gewinnt Baskenland-Rundfahrt vor Alberto Contador"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
25.07. 17:12
Radsport
spox
Philippe Gilbert stürzte am Dienstag bei der Abfahrt der 16. Etappe, kurz nachdem die Polizei das Feld aufgrund eines Pfefferspray-Einsatzes stoppen musste. Der Belgier brach sich dabei... weiter Logo
24.07. 07:49
Radsport
spox
Nach dem gestrigen Ruhetag beginnt heute in den Pyrenäen die Woche der Entscheidung. Für die kletterstarken Fahrer bietet sich nun eine der letzten Chancen in der Gesamtwertung Boden... weiter Logo
23.07. 07:24
Radsport
spox
Am Montag, den 23. Juli, pausiert die Tour de France. Die Fahrer sammeln Kräfte für die 16. Etappe der Tour, die 218 Kilometer lang sein wird. SPOX verrät euch, wo und wann die Fahrer... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team