News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersGerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Österreich
11:00
Tennis: Wimbledon
12:00
Formel 1: GP von Österreich
14:00
Radsport: Tour de France
15:00
Tennis: Wimbledon
15:30
Fußball: EM
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Bournemth
  • -:-
  • Man United
  • M'brough
  • -:-
  • Stoke
  • Man City
  • -:-
  • Sunderland
  • Hull
  • -:-
  • Leicester
  • Everton
  • -:-
  • Tottenham
  • Cr. Palace
  • -:-
  • West Brom
  • Chelsea
  • -:-
  • West Ham
  • Burnley
  • -:-
  • Swansea
  • Arsenal
  • -:-
  • Liverpool
  • Southampt.
  • -:-
  • Watford
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer gewinnt die EM 2016?
Deutschland
Spanien
Italien
Portugal
Frankreich
England
ein anderes Team
 

Adriano wechselt zu Viertligist Miami United

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
29. Januar 2016, 23:45 Uhr
Adriano, WM 2006
Adriano galt einst als bester Stürmer der Welt

Brasiliens einstiger Weltklassestürmer Adriano kehrt nach fast zweijähriger Abstinenz in den Fußball zurück.

Der US-amerikanische Viertligist Miami United verkündete am Freitag die Verpflichtung des 33-Jährigen, dessen Karriere nach zahlreichen Eskapaden schon beendet schien. Laut brasilianischen Medien will Adriano auch 40 Prozent der Anteile an seinem neuen Klub kaufen.

Der 53-malige Nationalspieler, der mit der Selecao 2004 die Copa América und 2005 den Confed-Cup in Deutschland gewann, war zuletzt im April 2014 für den brasilianischen Erstligisten Atlético Paranaense auf Torejagd gegangen. Mit Inter Mailand wurde er viermal italienischer Meister. In seiner Heimat Brasilien holte er den nationalen Titel mit Flamengo Rio de Janeiro (2009) und Corinthians Sao Paulo (2011).

zu "Adriano wechselt zu Viertligist Miami United"
0 Kommentare
Weitere International Top News
02.07. 09:24
Fußball | International
Gianni Infantino
FIFA-Präsident Gianni Infantino ist von dem Sicherheitskonzept der WM 2018 in Russland überzeugt. "Russland wird die Fans in zwei Jahren willkommen heißen. Und der Aspekt Sicherheit... weiter Logo
01.07. 23:10
Fußball | International
Vincent Janssen
Vincent Janssen von AZ Alkmaar ist mit 34 Liga-Spielen und 27 Toren der Durchstarter in der Eredivisie. Der Traum vom Wechsel in die Premier League zu Tottenham Hotspur scheint jedoch... weiter Logo
01.07. 23:02
Fußball | International
Paul Pogba
Spekulationen zufolge soll Paul Pogba vor einem Abschied bei Juventus Turin stehen. Der Vater des Offensivmanns, Fassou Antoine Pogba, hat sich zu den Gerüchten geäußert.Er will in... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team