Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP der USA
23:00
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
Handball: HBL, 10. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Formel 1: GP der USA
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

ADAC GT Masters: Audi-Dreifachsieg am Nürburgring - Asch/Ludwig bauen Führung aus

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
15. August 2015, 15:08 Uhr
Audi, ADAC GT Masters
Audi feierte auf dem Nürburgring einen Dreifachsieg

Nicki Thiim (Dänemark) und Jordan Lee Pepper (Südafrika) haben beim Audi-Dreifacherfolg beim 9. Saisonlauf des ADAC GT Masters auf dem Nürburgring ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Das Duo setzte sich am Samstag im Audi R8 LMS ultra vom Team C.Abt Racing vor seinen Markenkollegen Daniel Dobitsch (Österreich) und Edward (Schweden) vom Team kfzteile24 MS Racing sowie der Schweizerin Rahel Frey und Philip Geipel (Plauen) vom Team Yaco Racing durch.

Die Gesamtführenden Sebastian Asch/Luca Ludwig (Ammerbuch/Bonn) im Mercedes-Benz SLS AMG GT3 vom Team Zakspeed, die nach dem Qualifying am Freitag wegen eines zu geringen Fahrzeuggewichts ans Ende des Feldes verwiesen worden waren, zeigten beim Sprung auf Rang vier eine tolle Aufholjagd und nutzten den einsetzenden Regen sowie eine Safety-Car-Phase perfekt aus.

In der Gesamtwertung haben die Mercedes-Piloten nun jeweils 158 Punkte auf dem Konto. Ihr einziger Verfolger, Klaus Bachler, ging mit seinem Partner Martin Ragginger (beide Österreich) im Porsche 911 GT3 R des Teams Schütz Motorsport trotz Pole Position nach seinem Ausfall leer aus und liegt mit 106 Zählern deutlich zurück.

Das Saisonrennen Nummer zehn findet am Sonntag (13.15 Uhr) ebenfalls auf dem Nürburgring statt.

 

zu "ADAC GT Masters: Audi-Dreifachsieg am Nürburgring - Asch/Ludwig bauen ..."
0 Kommentare
Weitere Motorsport Top News
18.10. 12:00
Motorsport | DTM
spox
Der erste Fahrer geht von Bord: Der kanadische Mercedes-Pilot Robert Wickens verlässt die DTM nach sechs Jahren und wechselt in die nordamerikanische IndyCar-Serie. Dies gab Mercedes... weiter Logo
15.10. 16:24
Motorsport | DTM
spox
Rookie Rene Rast hat sich gleich in seinem ersten Jahr als Stammfahrer in der DTM den Meistertitel gesichert. Beim Finale in Hockenheim kam der Audi-Pilot im letzten Saisonrennen als... weiter Logo
15.10. 13:37
Motorsport | DTM
spox
Rookie Rene Rast (Minden) hat sich den zweiten Startplatz für das letzte DTM-Saisonrennen (15.13 Uhr im LIVETICKER ) in Hockenheim gesichert und im Vierkampf um die Meisterschaft zwei... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team