Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP der USA
17:00
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 14. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
Fußball: Regionalliga West
18:30
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Fußball: Europa League
Eishockey: DEL, 14. Spieltag
Basketball: Euroleague
Fußball: Europa League
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Europa League, 19.10.
  • Astana
  • 4:0
  • Maccabi TA
  • Beer Sheva
  • 1:2
  • S.Bukarest
  • Borisov
  • 1:0
  • 1. FC Köln
  • RS Belgrad
  • 0:1
  • Arsenal
  • Konyaspor
  • 0:2
  • Salzburg
  • Marseille
  • 2:1
  • Guimaraes
  • Östersund
  • 2:2
  • Bilbao
  • Luhansk
  • 2:1
  • Hertha BSC
  • Nizza
  • 1:3
  • Lazio
  • Z. Waregem
  • 1:1
  • Vitesse
  • Zenit
  • 3:1
  • Rosenborg
  • Lugano
  • 3:2
  • Vik. Plzen
  • V. Skopje
  • 0:6
  • Sociedad
  • Villarreal
  • 2:2
  • Slavia
  • Sk. Korca
  • 0:0
  • Partizan
  • Kiew
  • 2:2
  • Young Boys
  • SC Braga
  • 0:2
  • Rasgrad
  • Hoffenheim
  • 3:1
  • Basaksehir
  • Austria
  • 1:3
  • Rijeka
  • AC Mailand
  • 0:0
  • AEK Athen
  • Everton
  • 1:2
  • Lyon
  • Bergamo
  • 3:1
  • Limassol
  • FC Sheriff
  • 1:1
  • Lok Moskau
  • Zlin
  • 1:1
  • Kopenhagen
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

ADAC Formel 4: Mick Schumacher nach Platz fünf vom Pech verfolgt

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
29. August 2015, 16:49 Uhr
Mick Schumacher
Mick Schumacher kam beim zweiten Lauf am Sachsenring nicht ins Ziel

Erst Podium, dann Pech: Mick Schumacher (16) musste nach Rang fünf im ersten Rennen der ADAC Formel 4 auf dem Sachsenring wenige Stunden später beim zweiten Lauf seinen Boliden nach einem unverschuldeten Zusammenstoß mit gebrochener Radaufhängung frühzeitig abstellen und sich per Motorroller ins Fahrerlager kutschieren lassen.

Begonnen hatte der Samstag für den Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher mit dem Sprung aufs Podium, wo er als bester Rookie neben Sieger Marvin Dienst (18/Lampertheim) sowie dem zweitplatzieren Schweden Joel Eriksson und dem Dritten Tim Zimmermann (Langenargen) geehrt wurde. Dienst gewann auch Lauf zwei und liegt in der Gesamtwertung mit 244 Punkten deutlich vor Eriksson (220).

 

"Auto war perfekt"

"Ich bin nach einem guten Start im Rennen ruhig geblieben, am Ende hat alles gepasst, und durch ein paar Unfälle vor mir habe ich ein paar Positionen gutgemacht", hatte Schumacher bei Sport1 gesagt: "Das Auto war perfekt, das Team hat super gearbeitet."

Schumacher, der bei seinem letzten Auftritt auf dem Nürburgring gleich dreimal in die Top Ten gefahren war, geht am Sonntag (16.15 Uhr) von Startplatz Nummer sechs ins dritte Rennen des Wochenendes.

Schumacher, der beim Saisonauftakt in Oschersleben seinen bisher einzigen Saisonsieg gefeiert hatte, zeigte im ersten Rennen eine überzeugende Vorstellung, hielt sich klug aus den Zweikämpfen heraus und profitierte bei mehreren Safety-Car-Phasen letztlich von den Ausfällen der Konkurrenz nach allzu ungestümen Manövern.

zu "ADAC Formel 4: Mick Schumacher nach Platz fünf vom Pech verfolgt"
0 Kommentare
Weitere Motorsport Top News
18.10. 12:00
Motorsport | DTM
spox
Der erste Fahrer geht von Bord: Der kanadische Mercedes-Pilot Robert Wickens verlässt die DTM nach sechs Jahren und wechselt in die nordamerikanische IndyCar-Serie. Dies gab Mercedes... weiter Logo
15.10. 16:24
Motorsport | DTM
spox
Rookie Rene Rast hat sich gleich in seinem ersten Jahr als Stammfahrer in der DTM den Meistertitel gesichert. Beim Finale in Hockenheim kam der Audi-Pilot im letzten Saisonrennen als... weiter Logo
15.10. 13:37
Motorsport | DTM
spox
Rookie Rene Rast (Minden) hat sich den zweiten Startplatz für das letzte DTM-Saisonrennen (15.13 Uhr im LIVETICKER ) in Hockenheim gesichert und im Vierkampf um die Meisterschaft zwei... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team