Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Lyon
Live
Handball: Champions League
Live
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
Fußball: Champions League
20:45
Formel 1: GP von Monaco
kommende Live-Ticker:
27
Mai
Tennis: French Open
11:00
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Tennis: French Open
14:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
Tennis: French Open
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:30
 
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Genf, Finale
M. Fucsovics
P. Gojowczyk
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

71:96 gegen Klub Saski Baskonia Vitoria: 18. Niederlage für Meister Brose Bamberg

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
21. März 2017, 22:04 Uhr
Euroleague
Bamberg verlor deutlich gegen Vitoria in der Euroleague

Zwei Tage nach der Bundesliga-Pleite bei Bayern München hat Brose Bamberg seine 18. Niederlage in der Euroleague kassiert. Die Franken, die keine Chance mehr auf den Einzug ins Viertelfinale haben, mussten sich dem spanischen Klub Saski Baskonia Vitoria mit 71:96 (37:53) geschlagen geben und belegen nach dem 27. Spieltag Platz 13 unter 16 Mannschaften. Bamberg hatte schon das Hinspiel im Baskenland 74:81 verloren.

Die Bamberger knüpften in der ersten Halbzeit nahtlos an die schwache Leistung vom Duell gegen München (59:67) an. Während das Team von Trainer Andrea Trinchieri erneut nur eine schwache Wurfquote erzielte, trafen die Gäste nach Belieben.

Der 11:28-Rückstand nach zehn Minuten war die logische Folge. Im zweiten Viertel konnte Brose das Match ausgeglichener gestalten, ohne jedoch Boden gutzumachen.

"Wir waren am Anfang nicht bereit zu spielen. Das muss besser werden, vor allem in der Defensive", sagte Trinchieri in der Halbzeitpause auf Telekom Basketball. Wurde es aber nicht. Individuelle Fehler und schwache Abschlüsse ließen Vitoria immer weiter davonziehen.



Jerel McNeal mit 17 und Luca Staiger mit 12 Punkten waren die besten Bamberger Werfer. Bei den Basken trafen Deshane Larkin und Chase Budinger (beide 17) am besten.

zu "71:96 gegen Klub Saski Baskonia Vitoria: 18. Niederlage für Meister ..."
0 Kommentare
Weitere Basketball Top News
20.05. 05:30
Basketball
spox
Luka Doncic von Real Madrid ist zum MVP der laufenden Euroleague-Saison gekürt worden. Zuvor hatte der 19-Jährige die Königlichen ins Finale geführt. weiter Logo
17.05. 14:51
Basketball
spox
NBA-Legionär Jakob Pöltl wird dem österreichischen Basketball-Nationalteam in den beiden abschließenden WM-Qualifikationsspielen in Deutschland (29. Juni in Braunschweig) und... weiter Logo
30.04. 22:46
Basketball
spox
Als LeBron James 2003 sein Debüt in der NBA gab, war Jakob Pöltl acht Jahre alt. "Da habe ich Basketball zum Spaß gespielt", erinnerte sich der mittlerweile 22-Jährige an diese Zeit.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team