Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
Sport Live-Ticker
Fußball: UEFA Nations League
Live
Schach: WM
Fußball: UEFA Nations League
Fußball: U21-Länderspiel
Handball: HBL, 13. Spieltag
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

2. Liga: Union Berlin setzt weiter auf Zingler - Präsident bis 2021

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
23. März 2017, 12:41 Uhr
Dirk Zingler
Dirk Zingler bleibt in Berlin weiter an Bord

Union Berlin setzt in Zeiten sportlicher Erfolge weiter auf Präsident Dirk Zingler. Der Aufsichtsrat des Tabellenführers bestellte den Unternehmer ab dem 1. Juli für vier weitere Jahre. Der 52-Jährige steht dem Klub seit 2004 ununterbrochen als Präsident vor.

"Union hat sich unter der Führung von Dirk Zingler kontinuierlich entwickelt und ist wirtschaftlich, strukturell und sportlich so gut aufgestellt wie nie zuvor", sagte Unions Aufsichtsratschef Thomas Koch. Zinglers Art, den Verein zu führen und neue Ziele mit aller Kraft zu verfolgen, "ist längst prägend für Union geworden", so Koch.

Erlebe die Highlights der 2. Liga auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

Zingler bedankte sich für das Vertrauen und blickte den kommenden Jahren mit Spannung entgegen. "Es war und ist eine Ehre für mich, diese Verantwortung für den 1. FC Union Berlin zu übernehmen", sagte der neue und alte Union-Boss: "Die Etablierung unseres Vereins als erfolgreiche, selbstbestimmte Alternative im deutschen Profifußball wird auch in der nächsten Amtsperiode unser Handeln bestimmen."

Der Aufsichtsrat folgte Zinglers Wunsch, das Präsidium auf fünf Personen zu erweitern. Neben den bisherigen Mitgliedern Dirk Thieme, Jörg Hinze und Zingler rückten Oskar Kosche (Geschäftsführer Lizenzierung und Finanzen) sowie Lutz Munack (Geschäftsführer Sport) als hauptamtliche Kräfte ins Präsidium auf. Die Bereiche Sport und Lizenzierung/Finanzen werden, so Zingler, in der Arbeit des Präsidiums im Fokus stehen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Auf die Frage, ob Union schon in dieser Saison unbedingt aufsteigen müsse, antwortete Zingler: "Da halte ich es mit unserem Stürmer Sebastian Polter, der in seiner jetzigen Vertragslaufzeit aufsteigen will. Ich möchte auch bis 2021 in die Bundesliga", so Zingler.



Zum Dauerthema Stadionumbau will der Klub mit den Fans nach dem letzten Spieltag ein Konzept vorlegen, das sofort umgesetzt werden könnte. Die Alte Försterei hat derzeit gut 3000 Sitzplätze, im Oberhaus muss der Klub allerdings 8000 Sitzplätze zur Verfügung stellen.

zu "2. Liga: Union Berlin setzt weiter auf Zingler - Präsident bis 2021"
0 Kommentare
Weitere 2. Bundesliga Top News
23.07. 15:22
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Jann-Fiete Arp hat im Rahmen eines Vorbereitungsturniers in Meppen seinen Verbleib beim Hamburger SV erklärt. Trotz Interesse des FC Bayern München verlängerte er seinen Vertrag beim... weiter Logo
19.07. 19:42
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Der Hamburger SV muss durch den Abstieg in die Zweite Liga kleinere Brötchen backen. Der ehemalige Bundesligadino hat sich deswegen vor allem mit ablösefreien Spielern verstärkt. Hier... weiter Logo
19.07. 12:53
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Gideon Jung fehlt dem HSV voraussichtlich die komplette Hinrunde. Als Ersatz für Jann-Fiete Arp könnte ein Angreifer von Eintracht Braunschweig an die Elbe wechseln. Hier gibt es alle... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team