Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Sport Live-Ticker
Ski Alpin: Schladming
17:45
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
20:30
Tennis: Australian Open
01:00
Ski Alpin: Kronplatz
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

2. Liga: Hannover 96 muss 48.000 Euro wegen Fehlverhalten seiner Fans zahlen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
09. Februar 2017, 17:09 Uhr
Hannover 96
Im Derby gegen Braunschweig brannten die Hannoveraner Fans Pyrotechnik ab

Hannover 96 muss wegen des wiederholten Fehlverhaltens seiner Fans 48.000 Euro Strafe zahlen. Bis zu 16.000 Euro kann der Klub davon für "sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen" ausgeben, wie der DFB am Donnerstag mitteilte. Bis zum 30. Juni 2017 ist darüber ein Nachweis zu erbringen.

Während des Zweitligaspiels beim VfL Bochum (26. August 2016) wurde im Gästeblock der Niedersachsen ebenso Pyrotechnik gezündet wie bei der Partie bei Union Berlin (16. Oktober 2016). Vermehrt Pyrotechnik im Zuschauerblock der 96er gab es zudem während des Derbys bei Eintracht Braunschweig (6. November 2016).



Dabei wurden unter anderem Bengalos und ein Böller in Richtung der Ordner auf die Tartanbahn im Innenraum geworfen. Zudem stimmten Hannoveraner Zuschauer mehrmals beleidigende Gesänge an.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Gegen das Urteil des Einzelrichters kann binnen 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden.

zu "2. Liga: Hannover 96 muss 48.000 Euro wegen Fehlverhalten seiner Fans ..."
0 Kommentare
Weitere 2. Bundesliga Top News
23.01. 14:09
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Zweitligist Eintracht Braunschweig hat Angreifer Philipp Hofmann vom Liga-Konkurrenten SpVgg Greuther Fürth verpflichtet. Der 24-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung nach... weiter Logo
22.01. 19:35
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Zweitligist Dynamo Dresden ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger in vier Fällen mit einer Geldstrafe in Höhe von... weiter Logo
22.01. 16:12
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Der SV Sandhausen muss für unbestimmte Zeit auf seinen Abwehrspieler Ken Gipson verzichten. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team