Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
15.04. 13:00 Uhr
H96 - BRA
Hannover 96
1:0
Eintr. Braunschweig
Ende
15.04. 13:00 Uhr
FCN - AUE
1. FC Nürnberg
2:1
Erzgebirge Aue
Ende
16.04. 13:30 Uhr
STP - WÜR
FC St. Pauli
1:0
Würzburger Kickers
Ende
16.04. 13:30 Uhr
BOC - FÜR
VfL Bochum
1:0
SpVgg Gr. Fürth
Ende
16.04. 13:30 Uhr
UBE - FCK
Union Berlin
3:1
Kaiserslautern
Ende
16.04. 13:30 Uhr
KSC - HEI
Karlsruher SC
0:1
1. FC Heidenheim
Ende
16.04. 13:30 Uhr
M60 - SVS
TSV 1860 München
1:1
SV Sandhausen
Ende
16.04. 13:30 Uhr
DYN - DÜS
Dynamo Dresden
1:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
17.04. 20:15 Uhr
BIE - STU
Arminia Bielefeld
2:3
VfB Stuttgart
Ende
zurück
Karlsruher SC
Karlsruher SC
0
1
Beendet
1. FC Heidenheim
1. FC Heidenheim
zurück
Spielbericht
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP St. Petersburg
17:30
Fußball: 2. Liga, 6. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 8. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 3. Spieltag
19:30
Tennis: Laver Cup
20:00
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
20:30
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Laver Cup
21:30
Fußball: Regionalliga Bayern
18:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:30
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 6. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

2. Liga, 29. Spieltag: 0:1! Karlsruhe taumelt Richtung 3. Liga

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
16. April 2017, 15:22 Uhr
Marc-Patrick Meister
Marc-Patrick Meister steht mit dem KSC im Tabellenkeller

Tabellenschlusslicht Karlsruher SC steht nach der nächsten Niederlage noch ein Stück näher am Abstiegsabgrund der 2. Liga. Die Badener verloren am 29. Spieltag gegen den 1. FC Heidenheim mit 0:1 (0:0) und sind nach der sechsten Partie in Serie ohne Sieg nur noch durch ein Wunder zu retten.

Erlebe die Highlights der 2. Bundesliga auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

Die Statistik spricht nach dem Treffer von John Verhoek (67.) dabei aber klar gegen den KSC: Nie hielt eine Mannschaft seit Einführung der Drei-Punkte-Regel noch die Klasse, die zu diesem Zeitpunkt so wenige Zähler verbucht hatte wie Karlsruhe (22). Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt fünf Spiele vor dem Saisonende zehn Punkte.

Das Spiel im RE-LIVE

"Ich denke, wir haben einen couragierten Auftritt gezeigt. Es geht aber um Effizienz, die hat bei uns nicht gestimmt", sagte KSC-Coach Marc-Patrick Meister bei Sky: "Wir haben die Bälle nicht verwandelt. Das ist bitter."

Im Aufeinandertreffen zweier formschwacher Teams - Heidenheim hatte den letzten Sieg am 11. Februar gefeiert - waren die Gastgeber zu Beginn überlegen. Allerdings kam der KSC dabei vor 11.203 Zuschauern nur einmal gefährlich vor das gegnerische Tor, als Enrico Valentini (4.) freigespielt wurde und aus kurzer Entfernung die Führung verpasste. Bis zur Großchance von Heidenheims Norman Theuerkauf (36.) neutralisierten sich beide Mannschaften größtenteils.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

 Auch die zweite Halbzeit war geprägt von viel Kampf und Leidenschaft, einen fußballerischen Leckerbissen hatte angesichts der Situationen beider Teams aber ohnehin niemand erwartet. Einmal jedoch gelang dem KSC ein perfekt vorgetragener Angriff, Stefan Mugosa (58.) traf freistehend nur den Pfosten. Es war der Beginn einer stärkeren KSC-Phase - in der Verhoek die schmeichelhafte Führung erzielte.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

zu "2. Liga, 29. Spieltag: 0:1! Karlsruhe taumelt Richtung 3. Liga"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport