Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

1. FC Köln schlägt auch FC Valencia

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
02. August 2015, 17:39 Uhr
FC
Schöner Achtungserfolg für den FC: Im eigenen Wohnzimmer kann der Colonia Cup gewonnen werden

Weiterer Achtungserfolg für den 1. FC Köln! Gegen Valencia überzeugte das Team von Peter Stöger vor allem in der Offensive und gewann letztlich verdient 3:2 (2:1). Philipp Hosiner (19.) und Kevin Vogt (22.) brachten die Domstädter früh auf die Siegerstraße, Javi Fuego (41.) gelang noch vor der Pause der Anschluss. Milos Jojic stellte den alten Abstand wieder her (50.), bevor Alvaro Negredo erneut verkürzte (55.).

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

1. FC Köln - Valencia 3:2 (2:1)

Aufstellung: Kessler - Olkowski (59. Risse), Klünter, Heintz (46. Sörensen), Hector (59. Peszko) - Vogt (59. Lehmann) - Zoller (59. Osako), Jojic (59. Nagasawa), Gerhardt (59. Bittencourt), Svento " Hosiner (59. Modeste)

Tore: 1:0 Hosiner (19.), 2:0 Vogt (22.), 2:1 Fuego (41.), 3:1 Jojic (50.), 3:2 Negredo (55.)

Im Vergleich zum gestrigen 2:1-Sieg gegen Stoke nahm Peter Stöger einige Veränderungen vor, lediglich Pavel Olkowski, Dominique Heintz, Jonas Hector und Milos Jojic standen auch heute in der Anfangsformation. Beide Mannschaften begannen vor 20,000 Zuschauern im Rhein-Energie-Stadion zaghaft, nach rund zehn Minuten nahm die Partie jedoch an Fahrt auf.

Köln wirkte etwas spritziger und versuchte mutig nach vorne zu spielen. In der 19. Minute belohnte sich das Team: Philipp Hosiner kam im gegnerischen Sechzehner an den Ball und behauptete ihn stark. Sein Abschluss aus der Drehung schlug direkt neben dem linken Innenpfosten ein. Im Anschluss blieb Köln am Drücker und belohnte sich nur drei Minuten später: Hector brachte einen Freistoß aus dem Halbfeld in die Mitte, Kevin Vogt stieg am Höchsten und köpfte ein.

Nach etwa 30 Minuten kam Valencia etwas besser ins Spiel und konnte schließlich in der 41. Minute verkürzen: Rodrigo De Paul scheiterte mit einem tollen Freistoß zunächst am Querbalken, Javi Fuego konnte den zweiten Abpraller per Kopf verwerten.

 

Nach dem Seitenwechsel ging das muntere Scheibenschießen weiter: Nur fünf Minuten nach Wiederanpfiff konnte Neuzugang Jojic einen Freistoß aus rund 25 Metern direkt verwerten. Doch Valencia hatte die passende Antwort parat: Alvaro Negredo wurde mit einem hohen Ball in den Strafraum schön in Szene gesetzt, der Spanier überlupfte Kessler mit dem ersten Kontakt. Ein sehenswerter Treffer!

Auch in der Folgezeit blieb die Partie unterhaltsam, beide Teams verzeichneten weitere gute Torgelegenheiten. Am Ergebnis änderte sich nichts mehr - Köln scheint für den Saisonstart gewappnet zu sein.

zu "1. FC Köln schlägt auch FC Valencia"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
18.10. 09:10
Fußball | Bundesliga
spox
Der Hamburger SV geht mit Kyriakos Papadopoulos ohne Angst in das Duell mit dem FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister kommt nicht unbedingt zum richtigen Zeitpunkt. weiter Logo
18.10. 08:40
Fußball | Bundesliga
spox
Mats Hummels vom FC Bayern München sieht beim Team eine Mitschuld an der Entlassung von Trainer Carlo Ancelotti. Unter Jupp Heynckes soll sich das wieder bessern. weiter Logo
18.10. 08:26
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund liegt wegen Jadon Sancho im Streit mit der U17-Nationalmannschaft Englands. Trainer Steve Cooper kritisiert die Abberufung des Stürmers. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team