Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
13:00
13:00
Fußball: Premier League
13:30
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
14:00
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Basketball: Länderspiel
17:30
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:15
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Tennis: Masters Cincinnati
20:00
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Nord
12:00
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga Bayern
14:00
Fußball: Regionalliga Südwest
14:00
Fußball: Regionalliga West
14:00
Tennis: Masters Cincinnati
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 3. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

1. FC Köln erreicht nur 1:1 gegen Fürth

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sid
24. Februar 2014, 22:05 Uhr
wimmer,1.FC Köln
Köln feiert die Führung durch Wimmer (l.)

Der 1. FC Köln hat vor Beginn des Karnevals wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga liegen lassen. Im Topspiel kam der Tabellenführer gegen Fürth nur zu einem 1:1.

Vor den Augen von Nationalspieler und Klub-Ikone Lukas Podolski ging das Team von Trainer Peter Stöger durch ein Tor von Kevin Wimmer (36.) in Führung, Ilir Azemi erzielte den glücklichen Ausgleich (86.). Fürth bleibt nach der Winterpause weiter ohne Dreier und hat mit 37 Zählern die Verfolger Karlsruher SC, Union Berlin und SC Paderborn im Nacken (alle 36 Punkte).

Bei den Gästen war zu Beginn von den Folgen des Noro-Virus, der ab Mitte vergangener Woche die halbe Mannschaft samt Trainer Frank Kramer in die Knie gezwungen hatte, nichts mehr zu spüren. Fürth begann spritzig und angriffslustig und hatte durch Niclas Füllkrug und Tom Weilandt sogar die frühe Führung auf dem Fuß (6.).

Die Kölner bemühten sich um Struktur, nach vorne lief lange wenig. Die 45.500 Zuschauer drohten schon unruhig zu werden, da sorgte Ex-Nationalspieler Patrick Helmes für Kölns ersten Torabschluss (34.). Augenblicke später traf Wimmer aus kurzer Distanz und stellte den Spielverlauf auf den Kopf.

Entsprechend nüchtern kommentierte Podolski die erste Hälfte: "Ein Highlight war's nicht", sagte der Stürmer des FC Arsenal bei Sky. Für ihn führe der Aufstieg ins Oberhaus dennoch nur über seinen Ex-Klub: "Sie spielen eine überragende Saison und haben es geschafft, Ruhe in den Verein zu bekommen."

Nach der Pause bündelte Fürth noch einmal die Kräfte, doch Köln verteidigte die Führung clever und raubte den angeschlagenen Gästen Energie und Nerven, doch kurz vor Ende schlug Azemi zu.

Bei Köln überzeugten Marcel Risse und der starke Helmes, bei Fürth gefielen Torwart Wolfgang Hesl und Niko Gießelmann.

zu "1. FC Köln erreicht nur 1:1 gegen Fürth"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Thommy schrieb am 25.02.2014 10:31
Klar, der Risse hat nen gutes Spiel gemacht! Der Helmes war ja wohl ne absolute Null gestern!
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport