Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
07.02. 18:30 Uhr
COT - SVS
Energie Cottbus
0:1
SV Sandhausen
Ende
07.02. 18:30 Uhr
AAL - AUE
VfR Aalen
2:2
Erzgebirge Aue
Ende
07.02. 18:30 Uhr
BOC - FSV
VfL Bochum
1:2
FSV Frankfurt
Ende
08.02. 13:00 Uhr
FCK - FÜR
Kaiserslautern
2:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
08.02. 13:00 Uhr
UBE - DYN
Union Berlin
0:0
Dynamo Dresden
Ende
09.02. 13:30 Uhr
KÖL - SCP
1. FC Köln
0:1
SC Paderborn
Ende
09.02. 13:30 Uhr
KSC - ING
Karlsruher SC
1:1
FC Ingolstadt
Ende
09.02. 13:30 Uhr
BIE - STP
Arminia Bielefeld
2:2
FC St. Pauli
Ende
10.02. 20:15 Uhr
M60 - DÜS
TSV 1860 München
1:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
zurück
Kaiserslautern
Kaiserslautern
2
1
Beendet
SpVgg Gr. Fürth
SpVgg Gr. Fürth
zurück
Spielbericht
Sport Live-Ticker
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
18
Aug
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
18:30
Basketball: Länderspiel
18:30
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Primera División
22:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 2. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

1. FC Kaiserslautern gewinnt Spitzenspiel gegen Greuther Fürth 2:1

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
08. Februar 2014, 14:53 Uhr
1. FC Kaiserslautern,2. Bundesliga,Fussball
Der 1. FC Kaiserslautern setzte sich im Spitzenspiel gegen Greuther Fürth durch

Der 1. FC Kaiserslautern bleibt dem Spitzen-Duo der 2. Bundesliga auf den Fersen. Die Pfälzer verkürzten durch einen 2:1 (1:0)-Sieg im Verfolgerduell gegen die SpVgg Greuther Fürth den Abstand zum Tabellenzweiten aus Franken auf einen Zähler.

Damit feierten die Roten Teufel am 82. Geburtstag Ihrer Klub-Legende Horst Eckel nach zuletzt zwei Heimniederlagen den ersehnten Big-Point-Erfolg. Ruben Jenssen (38.) und Florian Dick (58.) erzielten die Treffer für die Roten Teufel. Ognjen Mudrinski (78.) gelang das Anschlusstor für die Franken.

In der ersten Halbzeit sahen die 30.000 Zuschauer eine Begegnung auf Augenhöhe, in der sich beide Mannschaften über weite Strecken neutralisierten. Beide Abwehrreihen ließen kaum erfolgversprechende Angriffe des Gegner zu. So war es bezeichnenderweise ein platzierter Distanzschuss von Jenssen aus 20 Metern unhaltbar in den Torwinkel, der den FCK die Halbzeitführung bescherte. Auf der anderen Seite war von der bislang besten Offensive der Liga nicht viel zu sehen.

Auch nach dem Wechsel war den Teams die Wichtigkeit des richtungweisenden Spiels anzumerken, agiler wirkten jedoch die Gastgeber. Bei den Lauteren saßen die beiden Winter-Zugänge Srdan Lakic sowie Chinedu Ede zunächst auf der Bank, ebenso wie auf Fürther Seite der 400.000 Euro teure Benedikt Röcker, der vom VfB Stuttgart zu den Franken gewechselt war.

Als sich Fürth bemühte, ein wenig Angriffsdruck aufzubauen, schlug ein weiterer sehenswerter Distanzschuss der Lauterer durch Dick im Fürther Gehäuse ein. Nach dem Tor wirkte der FCK wie aufgedreht und blieb stets torgefährlich. Die einzige große Chance zum Anschlusstreffer vergab jedoch Niko Gießelmann (68.). Besser machte es dann Mudrinski und verkürzte auf 1:2.

zu "1. FC Kaiserslautern gewinnt Spitzenspiel gegen Greuther Fürth 2:1"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport