Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
21.08. 20:30 Uhr
BER - BRE
Hertha BSC
1:1
Werder Bremen
Ende
22.08. 15:30 Uhr
S04 - D98
FC Schalke 04
1:1
Darmstadt 98
Ende
22.08. 15:30 Uhr
SGE - AUG
Eintracht Frankfurt
1:1
FC Augsburg
Ende
22.08. 15:30 Uhr
KÖL - WOB
1. FC Köln
1:1
VfL Wolfsburg
Ende
22.08. 15:30 Uhr
H96 - LEV
Hannover 96
0:1
Bayer Leverkusen
Ende
22.08. 15:30 Uhr
HOF - FCB
1899 Hoffenheim
1:2
Bayern München
Ende
22.08. 18:30 Uhr
HSV - STU
Hamburger SV
3:2
VfB Stuttgart
Ende
23.08. 15:30 Uhr
ING - BVB
FC Ingolstadt
0:4
Borussia Dortmund
Ende
23.08. 17:30 Uhr
BMG - M05
Mönchengladbach
1:2
FSV Mainz 05
Ende
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
Live
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
Live
Eishockey: DEL, 14. Spieltag
Live
Fußball: Regionalliga West
Live
Fußball: Regionalliga Bayern
Live
Fußball: Regionalliga Nordost
Live
Fußball: Regionalliga Nord
Live
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

1. Bundesliga, 2. Spieltag: Wolfsburg und de Bruyne ganz schwach

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
22. August 2015, 17:25 Uhr
Naldo
Naldo konnte das 1:0 von Simon Zoller nicht verhindern

Nicklas Bendtner hat den VfL Wolfsburg mitten im Transferchaos um Kevin de Bruyne vor einem sportlichen Rückschlag bewahrt. Der Däne sorgte beim 1:1 (0:1) des Pokalsiegers beim 1. FC Köln für den glücklichen Ausgleich in der 83. Minute. Der heftig von Manchester City umworbene de Bruyne blieb wie schon in der Vorwoche gegen Frankfurt (2:1) blass und wirkte unkonzentriert - fügte sich damit allerdings nahtlos in das schwache Spiel der restlichen Mannschaft ein.

Für die Kölner hatte Simon Zoller (30.) die Führung erzielt. Der Klub verpasste es durch den späten Ausgleich, erstmals seit zehn Jahren zum Saisonauftakt zwei Bundesliga-Siege zu feiern.

Die Gerüchte um einen sofortigen Wechsel de Bruynes auf die Insel hatten Pokalsieger Wolfsburg auch in der Woche vor dem Auswärtsspiel in Atem gehalten, sie gipfelten in einer Behauptung der Boulevardzeitung The Sun: Deutschlands Fußballer des Jahres werde schon am Samstag nach Manchester reisen.

Das Spiel im RE-LIVE

Manager Klaus Allofs dementierte eilig, und wie erwartet betrat de Bruyne um 15.27 Uhr mit seinen Mannschaftskollegen den Rasen in Müngersdorf. "Wir sind alle recht gelassen", sagte Allofs bei Sky: "Die Tatsache, dass Kevin in der Startformation steht, zeigt, dass die ganzen Spekulationen alle zu verfrüht sind. Es ist ein bisschen zu viel Dynamik reingekommen. Wir fahren das jetzt mal runter."

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Vor 46.000 Zuschauern fehlte den Wolfsburgern zu Beginn allerdings jegliche Dynamik. Die Kölner waren zweikampfstärker und auch gedanklich meist einen Schritt voraus, der VfL leistete sich dagegen zahlreiche unnötige Ballverluste. Auch de Bruyne passte sich nahtlos an. Ein harter Bodycheck gegen Leonardo Bittencourt (15.) und eine völlig misslungene Flanke (30.), die er unbedrängt auf die Tribüne schlug, waren die ersten auffälligen Aktionen des Belgiers.

Nur Sekunden nach diesem Fehlschuss nutzte Zoller die erste große Chance des Spiels zur Führung der Kölner. Der Drei-Millionen-Zugang der vergangenen Saison erlief eine Kopfballverlängerung von Anthony Modeste, setzte sich gegen Naldo durch und hob den Ball über VfL-Torwart Koen Casteels.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

Erneut Zoller (47.) vergab für Köln nach der Pause allein vor Casteels sogar die Chance auf das 2:0. Ein Aufbäumen der Gäste war auch in dieser Phase nicht zu erkennen, im Gegenteil kam Modeste (60./70.) gleich mehrfach gefährlich zum Abschluss. Wie aus dem Nichts scheiterte Stürmer Bas Dost (65.) zwar an Timo Horn, an den Spielanteilen änderte sich jedoch wenig.

zu "1. Bundesliga, 2. Spieltag: Wolfsburg und de Bruyne ganz schwach"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
MaKai schrieb am 23.08.2015 10:31
Wer hat denn bitte die Lehmann Note erwürfelt!? In der BamS hat er eine 2 und von den Usern immerhin noch eine 2,8, wie kann man da auf 4,5 kommen?
Bitte prüfen...
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport