Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
14.10. 18:30 Uhr
STP - AUE
FC St. Pauli
1:2
Erzgebirge Aue
Ende
14.10. 18:30 Uhr
BOC - SVS
VfL Bochum
2:2
SV Sandhausen
Ende
14.10. 18:30 Uhr
BIE - WÜR
Arminia Bielefeld
0:1
Würzburger Kickers
Ende
15.10. 13:00 Uhr
FÜR - HEI
SpVgg Gr. Fürth
0:2
1. FC Heidenheim
Ende
15.10. 13:00 Uhr
DYN - STU
Dynamo Dresden
5:0
VfB Stuttgart
Ende
16.10. 13:30 Uhr
UBE - H96
Union Berlin
2:1
Hannover 96
Ende
16.10. 13:30 Uhr
KSC - FCN
Karlsruher SC
0:3
1. FC Nürnberg
Ende
16.10. 13:30 Uhr
M60 - DÜS
TSV 1860 München
1:3
Fortuna Düsseldorf
Ende
17.10. 20:15 Uhr
BRA - FCK
Eintr. Braunschweig
1:0
Kaiserslautern
Ende
zurück
FC St. Pauli
FC St. Pauli
1
2
Beendet
Erzgebirge Aue
Erzgebirge Aue
zurück
Spielbericht
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:15
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
26
Sep
Eishockey: DEL, 9. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

1:2 gegen Erzgebirge Aue: FC St. Pauli behält die Rote Laterne

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
14. Oktober 2016, 20:31 Uhr
St. Pauli
St. Pauli kassierte den späten Treffer

Der FC St. Pauli steckt weiter tief im Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga fest. Der mit großen Erwartungen in die Saison gestartete Kiezklub verlor am 9. Spieltag gegen Aufsteiger Erzgebirge Aue trotz Führung in letzter Minute mit 1:2 (1:1) und vergrößerte die Sorgen von Trainer Ewald Lienen.

Marvin Ducksch (3.) brachte St. Pauli zwar mit einem verwandelten Foulelfmeter früh in Führung, Pascal Köpke (39.) kurz vor der Pause und Steve Breitkreuz (90.) kurz vor Schluss sorgten jedoch für die Wende. St. Pauli wartet damit seit fünf Partien auf seinen zweiten Saisonsieg und bleibt auf dem letzten Tabellenplatz.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN! Jetzt Gratismonat sichern

"Das hat die Mannschaft nicht verdient, das müssen wir schlucken", sagte Lienen nach Schlusspfiff bei Sky und haderte mit dem Schicksal: "Das ist eine Saison, in der wir nicht gerade vom Glück verfolgt sind. In der zweiten Halbzeit haben die Nerven der Spieler nicht mitgespielt. Einige haben nicht mehr gewusst, wie es geht."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Das Spiel vor 29.075 Zuschauern am Millerntor hatte kaum begonnen, da ging St. Pauli bereits in Führung: Nach einem Foul von Steve Breitkreuz an Jeremy Dudziak entschied Schiedsrichter Jochen Drees (Münster-Sarmsheim) auf Strafstoß, den Ducksch mit einem Flachschuss ins linke Eck sicher verwandelte. Für den 22-Jährigen war es das erste Saisontor.

Das Spiel im Re-LIVE

Mit der Führung im Rücken spielte St. Pauli zunächst mutig auf, kam zu mehreren guten Chancen, blieb im Abschluss aber harmlos. Stattdessen agierte Aue immer forscher und wurde kurz vor der Pause belohnt: Nach Vorarbeit von Cebio Soukou erzielte Köpke vor den Augen seines Vaters Andreas Köpke sein bereits fünftes Saisontor.

Nach der Pause blieb die Begegnung hektisch. Aue war dabei stets näher am zweiten Tor und wurde wenige Sekunden vor Schluss durch einen Kopfballtreffer von Breitkreuz belohnt.

zu "1:2 gegen Erzgebirge Aue: FC St. Pauli behält die Rote Laterne"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport